Cool Runnings

Agility & Fotografie

Archiv: März 2011

Turnier in Sinsheim-Hilsbach

Quiz läuft zwar irgendwie gehemmt, aber uns gelingen drei Nuller. Leider ein Wochenende zu spät. Am Samstag zwei mal Rang 4 und Rang 1 in der Kombination. Am Sonntag Rang 7 im Jumping und eine schnelle Dis im A-Lauf. Videos gibt es hier vom A-Lauf Samstag und hier vom Jumping. Den Jumping vom Sonntag findet ihr hier.

Zuvor hatte ich am Samstagmorgen meine erste BH-Anwartschaft beim VdH Gengenbach. Von 10 Teilnehmern haben 9 die Prüfung bestanden. Der VPG Richter Manfred Sillmann war sehr nett und umgänglich und hat mir alles sehr gut erklärt.

Zurück von den WM-Qualis

Am vergangenen Freitag, mitten in der Nacht frühmorgens um 7 Uhr ging es los zu den ersten WM-Qualis nach Timmel in Ostfriesland. Zunächst nach Ludwigshafen, Tamara einladen, dann ab auf die Autobahn. Nach insgesamt rund 8 Stunden Fahrt waren wir dann an der sehr beeindruckenden Halle des Reitsportzentrums Großefehn angekommen. Viele andere standen noch im Stau, wir bauten schon die Hundeboxen auf.

Am nächsten Morgen ging es los mit dem ersten Lauf, dem Jumping. Das sollte unser schlechtester Lauf werden. Gleich am Anfang kassierte ich eine Verweigerung wegen schlechtem Timing, die Dis folgte auf dem Fuß. Damit war die Kombiwertung schon erledigt. Trotzdem gab ich im A-Lauf alles, aber es reichte nicht. Um den Slalomeingang hinzubekommen, riskierte und bekam ich einen Stegabgang. Dann fiel auch noch die vorletzte Stange. Völlig unnötig. Das Video gibt es hier.

Am zweiten Tag konnte es eigentlich nur besser werden, es wurde aber nicht wirklich besser. Im Jumping und im A-Lauf jedesmal eine unnötige, dumme Dis. Videos gibt es hier vom Jumping und hier vom A-Lauf.

Am Montag war wieder Reisetag angesagt. Um 10 Uhr ging es los, um 16.30 Uhr stellte ich zu Hause den Motor ab.

Jetzt auf ein Neues in Niebüll. Das Finale ist noch zu schaffen, auch wenns schwer wird.

Hier gibts einen kleinen Zusammenschnitt der wenigen Highlights.

Chap und Steffi habens geschafft . . .

. . . und die BH mit Bravour bestanden. Leider konnte ich nicht live dabei sein. Das Foto mit dem ersten Pokal müssen wir noch machen. Jetzt kanns mit Agility losgehen.

Geschafft: die erste Anwartschaft

Am vergangenen Samstag hatte ich meine Richter-Anwärter-Premiere. Beim Faschingsturnier des CC Malsch auf der Reitanlage Durmersheim stellte ich bei schönstem Frühlingswetter in der relativ kalten Reithalle alle Parcours von A1 bis A3, Jumping 3 und Jumping Open 1/2.

Hier gibts die Parcours.

Cool Runnings läuft unter Wordpress 4.5.12
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates