Cool Runnings

Agility & Fotografie

WM Qualis 1 + 2

Fazit nach den ersten beiden WM-Qualis in Biebesheim am 17. und 18. März: schlecht gelaufen, gut gegessen 🙂
Es begann am ersten Tag mit einem Jumping-Parcours von Ernst Schauwecker, der wie für uns gemalt war. Eng, viele Verleitungen, machbarer Slalomeingang, aber leider habe ich gleich den Sprung 5 mit dem Arm umgeschmissen und war dann so irritiert, dass gar nichts mehr ging.

Der A-Lauf von Tanja Pollich wäre ebenfalls was für uns gewesen. Leider habe ich meine erste Idee, ihn zu führen dann doch nicht umgesetzt und schon ist es schief gegangen – Dis.

Am 2. Tag hatte ich dann etwas Pech im A-Lauf, noch ne Dis. Immerhin habe ich dann im Jumping einen Nuller geschafft und die ersten Punkte eingefahren. Jetzt wird es wieder spannend in Zierow . . .

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Cool Runnings läuft unter Wordpress 4.5.16
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates