Cool Runnings

Agility & Fotografie

Keen mit Siegen im A2

Nachdem ich mit dem kleinen schwarzen Prachtkerl gleich beim zweiten A2-Start in Durmersheim gewonnen hatte (Video), wollte ich es eigentlich langsam angehen lassen und eine Turnierpause von drei Wochen war vorgesehen.

Der Sonntag, 24. März sollte eigentlich so aussehen: ausschlafen, Frühstück, Gassirunde mit den Hunden, auf dem Sofa rumlümmeln, Geburtstagsbesuch. aber es kam anders. 🙂 In Facebook las ich, dass am Sonntag in der Nähe von Frankfurt bei einem SV-Turnier noch ein Startplatz frei war. Ein Turnier im Freien. Kurzentschlossen fragte ich an, ob es möglich wäre, nur den A-Lauf zu machen und dann wieder nach Hause zu fahren. Ich bekam eine Zusage und folglich sah der Sonntag dann so aus: 5:00 Uhr aufstehen, um 6:00 losfahren, 220 km in Richtung Obertshausen, melden, A2 gewinnen (das Video gibt es hier) und 220 km wieder nach Hause fahren. So war ich noch vor dem Geburtstagsbesuch wieder zu Hause.

Hier die Rangliste:
foto1

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Cool Runnings läuft unter Wordpress 4.5.12
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates